Das sind wir.
Der Fanclub stellt sich vor.

Als Fanclub haben wir immer unseren Verein und die Spieler*innen sowie die Trainer*innen vor Augen.
Sie zu unterstützen ist uns Ziel und Motivation.

Mit Schulmaterialien

Wo das Schulbudget – also die finanziellen Mittel der Schule – an seine Grenzen kommt, fördern wir.

Bei Schulprojekten

Die so in dieser Form durch die Stadt Düsseldorf und die Schule alleine nicht realisiert werden könnten.

Familien unterstützen

In einzelnen Fällen ist es uns möglich, Familien finanziell zu unterstützen.

Der Verein, ein Fanclub

Auch wenn wir als Erwachsene sicherlich zuerst einmal die größten Fans unserer eigenen Kinder sind, so sind wir es eben auch von dieser Schule und können mit unserem Beitrag als Fanclub häufig finanzielle Unterstützung bieten, die von anderer Stelle nicht kommen würde.

So hat unser Förderverein den Zweck, die Bildungsarbeit der Georg-Schulhoff-Realschule (GSRS) zu unterstützen.

Auch Ihr Kind wird sicherlich im Laufe der Schulzeit davon profitieren:
im Unterricht durch zusätzliche Ausstattungen wie z.B. im Medien-, Sport- oder Wissenschaftsbereich, durch Fortbildungen oder vielleicht auch auf einer Klassenfahrt.

Daher an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, dass schon so viele Familien Mitglied im Fanclub sind und die schulischen Möglichkeiten Ihrer Kinder unterstützen.

Lernen Sie uns kennen.

Nur ein Jahr nach Gründung der Schule in 1998 hat sich der Förderverein zusammengefunden und ist seither fortlaufend aktiv.
Der Vorstand des Vereins besteht aus immer vier Personen, die alle zwei Jahre neu gewählt bzw. in ihrem Amt bestätigt werden und selbstverständlich auch im Vereinsregister eingetragen sind.

KAI DÖRNER
Schriftführer

KIRSTEN BRÜGGEMANN
Vorsitzende

GUNNAR HERFERT
Schatzmeister

ANDREA RISCH
Stellvertreterin

GEMEINSAM ZUM ERFOLG

Aber nicht der Vorstand allein arbeitet die ganzen Projekte ab, es gibt noch zahlreiche weitere Personen, die sich je nach Neigung und Können einbringen. So wurde diese Homepage zum Beispiel von einem Fan erstellt, die als Grafikerin in genau diesem Bereich arbeitet – für uns aber ehrenamtlich. Und das gilt für alle Aktiven: Keine/r erhält ein Honorar oder eine Aufwandsentschädigung für die Arbeitsleistung. Genauso bemühen wir uns, die Mitglieder per E-Mail und nicht postalisch zu informieren, um Portokosten zu sparen. Die Förderbeiträge kommen somit da an, wo sie hingehören: Bei den Lernenden und Lehrenden der GSRS.

In den jährlichen Mitgliederversammlungen des Fördervereins/Fanclubs legt der Vorstand transparent dar, wann er wofür wieviel Geld ausgegeben hat, selbstverständlich unter Wahrung der Privatsphäre. So wird zum Beispiel im Falle einer Klassenfahrtunterstützung nicht der Name des Empfangenden genannt.

Außerdem wird in der Mitgliederversammlung über laufende und neue Projekte informiert, werden Ideen und Wünsche gesammelt und Nachfragen gestellt und beantwortet. Selbstverständlich kann auch gerne die Satzung eingesehen werden. Wir sind vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und können somit auch Spendenquittungen ausstellen.

Unser Fanclub lebt von den kritischen Fans, die durch diese Vereinsbindung Herz und Kopf zusammenbringen und das Fanobjekt für ihre Kinder positiv beeinflussen wollen: die Georg-Schulhoff-Realschule.

 

Die nächste Jahreshauptversammlung

Wir freuen uns, wenn auch Sie als Fan bei der nächsten Mitgliederversammlung dabei sind.
Wir treffen uns am 25.03.2020.
Die genaue Uhrzeit (zwischen 18 und 19 Uhr) wird aktuell abgestimmt und baldmöglichst bekannt gegeben.
Herzliche Einladung.

NEWS AUS DER FANKURVE

Hier ein Überblick über unsere zuletzt geförderten Projekte.

Zu den News